IN & Out Logo

27. August 2015
Radtour

25.08.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

Auch in diesem Sommer möchten wir gerne auf dem Sattel eines Drahtesels die schönen Ecken von Dortmund erkunden. Diesmal wird unser Karsten dabei die Führung übernehmen, denn Micha weilt derweil noch im Urlaub und Markus ist mal wieder auf Dienstreise. Umso schöner, dass es doch klappt auch unter diesen Umständen einen Termin anzubieten.

Damit auch weiter angereiste Herren an dem Ereignis teilnehmen können, haben wir uns auch diesmal natürlich einen Startpunkt ausgesucht an dem es möglich ist Räder von metropolrad Ruhr zu leihen. Wer dies tun möchte und sich bisher nicht registriert hat, kann das unter diesem Link tun.

Bleiben sonst noch die üblichen Daten …

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 27. August 2015, 18:30h
Treffpunkt: Radstation Metropolrad hinter dem Hbf Dortmund (Nordseite)

13. August 2015
HafenKultur – Von Kirchen, Kunst und Kaiser

4.08.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

Ein herzliches Hallo an alle nach der Sommerpause. Die hat sich dieses Jahr auch gelohnt, da es sehr heiß war. Ihr seid hoffentlich auch heiß und erholt aus den Ferien zurück, den ein weiteres Jahreshighlight wartet auf euch an unserem ersten IN & Out Termin nach der Sommerpause. Wir haben uns gedacht, dass wir uns treu bleiben und wieder eine beliebte Führung mit Annette Kritzler anbietet. Diesmal verführt es uns in den Hafen und das ganze steht unter dem Titel “Der HafenKultur – Von Kirchen, Kunst und Kaiser”. Hier erkunden wir interessante und geschichtliche Orte rund um das Hafenquartier und entdecken so manch ein archetektonisches Schmuckstück aus der Bauhaus Ära (nicht zu verwechseln mit der Hellweg- oder Hornbach Ära).

Wir freuen uns auf euer kommen und erscheinen. Fragt gern auch Freunde und Bekannte. Auch aus folgendem Grund: Wir haben in der Sommerpause mit erschrecken festgestellt, dass wir im Juli 2010 den ersten In&Out Termin hatten. Somit haben wir nun 5-Jähriges bestehen. Ich denke da sollten wir doch noch mal nach der Führung mit einem gepflegtem Pilsken drauf anstoßen.

In kürze bedeutet das …

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 13. August 2015, 19:00h
Treffpunkt: Pauluskirche, Schützenstr. 35, Dortmund
Ende: 21:00 Uhr Kirche St. Aposteln Clemens-Veltum-Str.
Preis: bis 15 Personen 12€, darüber 10€ pro Person

25. Juni 2015
Essen, aber anders …

23.06.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

Auch diesmal haben wir eine Einzigartigkeit Dortmunds auf dem Programm. Asiatische Restaurants, insbesondere chinesische, gibt es mittlerweile an jeder Ecke zu finden. Doch ein original vietnamesisches Restaurant ist nach wie vor eine Seltenheit. Wir laden Dich also herzlich dazu ein in gemütlicher Runde einfach mal mit uns im Lemongrass schlemmen zu gehen. Ob “Tom Banh Com” oder “Hủ tiếu”, ein bisschen experimentierfreudig sollte man schon sein. Belohnt wird man aber, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, mit einem besonderen Geschmackserlebnis!

Mangels Teilnehmern mussten wir die Gastro-Safari durch den Dortmunder Norden leider absagen. Anscheinend war der Teilnahmebeitrag in diesem Fall für viele doch ein Hindernis und wir werden dies bei zukünftigen Planungen sicher berücksichtigen.

Wir würden uns dennoch freuen, wenn Dich das Alternativprogramm dennoch begeistern kann.

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 25. Juni 2015, 19:00h
Treffpunkt: Restaurant Lemongrass, Ostwall 2, 44135 Dortmund

11. Juni 2015
Loriot-Abend

7.06.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

“Das Bild hängt schief!” und das typische “Achwas!” sind Aussprüche die wir sofort mit ihm in Verbindung bringen. Er ist einer der Besten, wenn nicht sogar der beste Humorist der deutschen Nachkriegszeit. Er hat die biedere und spießige Gesellschaft in unserem Land wie kein anderer karikiert und damit auch kritisiert. Niemals allerdings ohne das auch mit einem Augenzwinkern zu tun, die Selbstironie immer im Blick.

Und nicht zuletzt weil er bei unsereins einfach eine extrem große Fangemeinde besitzt, haben wir uns gedacht, dass wir ihm im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe mal einen eigenen Abend einräumen. Die Rede ist natürlich, wie der Titel schon besagt, von Loriot. Wir haben die Komplettausgabe all seiner “im Rahmen des Mediums Fernsehen” geschaffenen Werke vorliegen und werden mit Hilfe der modernen Technik davon ein paar ausgewählte Perlen zum Besten geben. Und eine kleine Überraschung, passend zum Thema des Abends, wird es auch dazu geben.

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 11. Juni 2015, 19:00h
Treffpunkt: KCR Dortmund, Braunschweiger Str. 22, Dortmund

28. Mai 2015
Besichtigung Magnetmuseum

24.05.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

Es ist das erste seiner Art und damit eine einzigartige Attraktion in Dortmund! Im Magnetmuseum kann man die sehr spannende Entwicklung in der Magnettechnologie im Wandel der Zeit erleben. Dauermagnete werden in den verschiedensten Bereichen der Industrie eingesetzt und erfüllen dort wichtige Aufgaben.

Welche das sind und wie die Herstellung der Magnete nach heutigem Stand der Technik funktioniert, werden wir im Rahmen einer Führung erfahren. Die zuständigen Mitarbeiter haben uns eine kostenlose Sonderöffnung zugesagt! Es wird sicherlich am Ende der Veranstaltung die Möglichkeit geben sich dafür auch mit einem kleinen “Trinkgeld” zu bedanken.

Weitergehende Informationen kann man auch bereits vorher dem Flyer des Museums entnehmen.

Wir bitten diesmal ganz besonders um pünktliches Erscheinen, da es sich, wie gesagt, um eine Sonderöffnung handelt.

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 28. Mai 2015, 18:00h
Treffpunkt: Tridelta Magnetsysteme, Ostkirchstraße 177, 44287 Dortmund

14. Mai 2015
Bollerwagentour durch Dortmund

10.05.2015 / 1 Kommentar » / von Markus

Dieser Termin ist durchaus eine Premiere! Haben wir uns seit bestehen des Angebots von IN & Out bisher immer erst am Abend getroffen, so haben wir diesmal durch den anstehenden Feiertag tatsächlich mal die Möglichkeit einen Tagestermin anzubieten.

Auch wenn wir alle sicherlich niemals zu der tatsächlichen Zielgruppe dieses Tages werden, so können wir uns doch gut mit der Tradition des Vatertags an Christi Himmelfahrt arrangieren. Und was könnte es schöneres geben, als durch die Bierstadt Dortmund mit einem ebensolchen Getränk zu ziehen und das hoffentlich gute Wetter zu genießen?

Pilz im Dortmunder Westpark Treffen wollen wir uns gerne im Westpark, wo die Kronen-Brauerei eine besondere Aktion vorbereitet hat: Den Bollwagen-Führerschein! Einfinden wollen wir uns um 10:30h am abgebildeten Pils … ähh … Pilz! Der Thomas hat glücklicherweise einen der begehrten Kronen Bollerwagen gewonnen, den er der Gruppe für den Tag gerne zur Verfügung stellt.

Nachdem wir dann alle auch die Fahrerlaubnis für unsere Bierkutsche erworben haben, wollen wir einen kleinen Spaziergang durch die schönen Ecken von Dortmund machen. Dabei lassen wir uns von der Kette der unterwegs liegenden Trinkhallen leiten.

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 14. Mai 2015, 10:30h
Treffpunkt: Pilz im Westpark, Dortmund

23. April 2015
Yesterday Once More – Tupperparty!

19.04.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

Wenn etwas nicht verjährt oder verrottet, dann ist es Plastik! Speziell bei Tupperware kommt natürlich langlebiger Kunststoff aus der Weltraumforschung zum Einsatz, aber das haben wir alle ja schon bei den letztem Terminen dieser Art gelernt.

Diesmal gibt es ein bisschen was neues, aber auch altbewährtes. Wie man es eben mag, neu aber nicht ganz anders. :) Der Fokus des aktuellen Programms liegt noch im Dunkeln. Moren wird Gaby Tupper in einer Keynote die neuen Produkte in einer Live-Schalte auf der Tupperware Hompage präsentieren:

https://www.tupperware.de/

Wie immer bei unseren Veranstaltungen: Es gibt keine Verpflichtung zum Kauf von irgendwas! Man kann auch einfach gerne vorbei kommen und die Vorführung genießen. Das Gastgeschenke gibt es aber, wie immer, nur für Bestellerinnen.

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 23. April 2015, 19:00h
Treffpunkt: KCR Dortmund, Braunschweiger Str. 22, Dortmund

9. April 2015
Weinprobe

7.04.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

Ob ein Châteauneuf-du-Pape, ein deutscher Riesling oder einfach ein leckerer Chianti, erlaubt ist was schmeckt. Doch bei der Vielfalt, die die Weinlandschaft manchmal so bietet, weiß man sich als Unkundiger manchmal gar nicht so recht zu orientieren. Dem werden wir diesmal versuchen Abhilfe zu schaffen mit einer Weinprobe der besonderen Art. Gereicht werden sechs Weine und auch für den kleinen Hunger gibt es was dazu. Das ganze für einen Kostenpunkt von 29,00 € pro Person.

Da wir bei diesem Termin leider vorher die Teilnehmerzahl melden mussten, ist es diesmal leider nicht möglich spontan vorbei zu kommen. Wir bitten daher noch einmal zu kontrollieren, ob ihr auch auf der Anmeldeliste steht. Weitere Anmeldungen sind nun leider nicht mehr möglich.

Achtung! Entgegen der vorherigen Ankündigung ist die Anfangszeit auf 18:30h verschoben worden. Um Pünktlichkeit unter den Teilnehmern wird freundlich gebeten.

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 9. April 2015, 18:30h
Treffpunkt: Weingold, Graf-Haeseler-Straße 2, Dortmund

26. März 2015
Mikrowellen-Koch-Abend

12.03.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

Was hat der US-amerikanische Ingenieur Percy Spencer im Jahr 1947 herausgefunden? Was auch immer es war, aber das Ergebnis war ein fast 1,80m hohes und 340kg schweres Ungetüm, was heute in jedem Haushalt steht. Okay, vielleicht nicht in diesen Ausmaßen, aber in der gleichen Funktion. Und da 72% der deutschen Haushalte und mindestens 112% der US-Haushalte es besitzen wollen wir euch diesmal dazu einladen die richtige Benutzung mit uns zusammen zu üben.

Jeder Teilnehmer darf sowohl ein Mikrowellen-Rezept, als auch das dazu passende Geschirr gerne mitbringen und dies vor Ort unter den Augen der kritischen Masse zuzubereiten. Dabei ist es erlaubt auch bereits zubereitete Dinge lediglich zu erwärmen. Im Anschluss wird es eine Bewertung in vier Kategorien geben:

  • Geschmack
  • Kreativität
  • Konsistenz
  • Zeit

Dem Gewinner winkt einer von unseren berühmt-brüchtigten, wahnsinnig tollen Preisen für Gewinnspiele! Und damit Du bis dahin schon mal ein bisschen Inspiration sammeln kannst, hier noch eine kleiner Warnhinweis, was nicht in den “wissenschaftlichen Ofen” sollte:

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 26. März 2015, 19:00h
Treffpunkt: KCR Dortmund, Braunschweiger Str. 22, Dortmund

12. März 2015
Theaterbesuch “Elektra”

26.02.2015 / Keine Kommentare » / von Markus

Um auch die kulturelle Ader nicht zu kurz kommen zu lassen, wollen wir diesmal einen lang gehegten Wunsch endlich mal in die Tat umsetzen: Einen Theaterbesuch! Dafür haben wir uns ein für euch hoffentlich interessantes Stück mit dem Titel “Elektra” ausgesucht. Für die Einstimmung gibt es hier einen kurzen Auszug aus der Beschreibung des Stücks auf der Homepage des Theater Dortmund.

Eine Stadt, die einen blutigen Mord verdrängt und eine Frau, die auf Rache schwört: Elektra, Tochter des erschlagenen Königs Agamemnon, kann das Unrecht nicht vergessen. Als ihr Vater aus dem Krieg gegen Troja zurückkehrte, wurde er von seiner Frau Klytaimnestra und ihrem Liebhaber Aighist beim Baden mitleidlos niedergemetzelt. Orest, geliebter Bruder der Elektra und einziger legitimer Thronfolger, entkam der Mörderaxt nur knapp und lebt seitdem ohne Kontakt zur Heimat im Exil. Als zwei Fremde nach Argos kommen und sich als Touristen ausgeben, beginnt sich das unerbittliche Rad der Tragödie zu drehen.

Zum organisatorischen: Wir haben 15 Karten zum Preis von 18,00 € für dieses Stück reserviert, die bis zum Abend der Aufführung auch noch verfügbar sind. Diese müssen spätestens eine halbe Stunde vor Beginn abgeholt und bezahlt sein. Wir treffen uns daher einfach zu gegebener Zeit, so dass jeder die Möglichkeit hat aus diesem Kontigent zu schöpfen. Es geht dabei nach dem Pripzip “First come, first serve”. Wer also pünktlich ist, kann sich relativ sicher sein eine zu bekommen. Sollte es tatsächlich zu dem unwahrscheinlichen Fall kommen, dass 15 Karten nicht ausreichen sollten, können natürlich noch weitere Karten aus dem freien Verkauf des Theaters Dortmund erworben werden, so lange diese verfügbar sind. Allerdings wird man dann nicht mehr in der gleichen Reihe Platz nehmen können.

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, der 12. März 2015, 18:30h
Treffpunkt: vor dem Eingang des Schauspielhaus Dortmund, Theaterkarree 1-3, Dortmund