Vernetz mit:

newsletter
 einfach & schnell
hier abbonieren.

 

alles, aber anders


 

Herzlich Willkommen im Kommunikationscentrum Ruhr (KCR) e.V. - dem Lesben- und Schwulen- zentrum fr Dortmund und Umgebung!

 

KCR, der Verein seit 1972
KCR e.V., der Verein seit 1972

 

aktuelles & highlights

Konzert mit Kordula Völker - adrenalin - lesbisch unplugged

Geschrieben von admin am 17.06.16 um 11:34 Uhr • Artikel lesen

Hochgeladene BilddateiAm 26.08.2016 tritt um 19.30 Uhr Kordula Völker mit ihrem Programm „Adrenalin“ im KCR auf. Mit diesem Konzert der besonderen Art sorgt sie Land auf Land ab mal wieder für eine gehörige Portion Adrenalinausschüttung. Geboten wird der erste gesungene lesbische Orgasmus. Live und unplugged. Und das ist erst der Anfang!

 

Kabarett trifft Liedermacherin. Mit ihrem neuen Programm adrenalin kehrt Kordula Völker zu ihren künstlerischen Wurzeln als Liedermacherin zurück. Die ersten Kabarettlieder schrieb sie mit 16 Jahren.  Zehn Jahre später hatte sie ihre ersten Auftritte  als Liedermacherin in der Frauen- und Lesbenbewegung.  Heute haben ihre Lieder eine neue Qualität. Ihre Texte sind ehrlicher und direkter, manchmal zärtlich, traurig oder erotisch.  Ihre Stimme geht unter die Haut, sie berührt und hinterlässt Spuren. Ebenso die Musik. Kordula Völker spielt mit ihren Melodien zwischen Chanson, Schlager  und mitreißendem Rock. Und neben allem Humor und bissigem Charme darf diesmal auch das Herz nicht zu kurz kommen. Sie singt über die große Liebe, die unerfüllte Sehnsucht, über Abschied und Neubeginn, übers verliebt sein und das Prickeln im Bauch. Und während die Hormone Samba tanzen  lehnen wir uns einfach nur zurück und lassen uns einfangen und mitnehmen  auf dies musikalische Reise in die Unendlichkeit der lesbischen Lebenswelten. Und am Ende kommt dann doch noch die Kabarettistin durch und es wird unglaublich komisch. Denn ganz ohne Humor geht auch dieser besondere Liederabend nicht zu Ende.

Der Eintritt kostet 10 Euro.


www.kordulavölker.de

691 Views • Kategorien: home

« Gay in USA - oder: Sollen Menschen auch noch Tiere heiraten dürfen? » Zurück zur Übersicht « Wie altert der Regenbogen? »
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge


*Beachten Sie bitte unsere Hinweise zu externen Hyperlinks

    Impressum | Webmaster | Kontakt | Newsletter