home | termine | beratung | treffpunkt | kultur | galerie | verein

chor



über uns

Sang&Klang:Los! - so nennt sich seit der gemischte Chor im Dortmunder Lesben- und Schwulenzentrum KCR. Aus ursprünglich einem guten Dutzend vorwiegend männlicher Sänger der ersten Stunde im Mai 1999 wurden mit der Zeit ein stimmlich und geschlechtlich sehr ausgewogener Chor. Schwule und Lesben in einem Chor, bei uns eine Mischung mit Potenzial.

Heute sind wir etwa drei Dutzend Sangesbegeisterte aus Dortmund und Umgebung. Mit unserem engagierten Chorleiter Ansgar erarbeiten wir uns bei den wöchentlichen Proben eine unterhaltsame Mischung aus Musical, Pop und Liedern der Zwanziger/Dreißiger Jahre, bis hin zu Renaissance Madrigallen die Anspruch mit viel Witz, guter Laune und einem Schuss Selbstironie verbinden. Meistens sind es Originalsätze, seltener auch selbst abgeänderte Musikstücke.

Unser buntes schwul-lesbisches Völkchen ist eigentlich immer mit viel guter Laune bei der Sache und singt augenzwinkernd mal vier-, mal fünfstimmige Stücke ... begleitet von unserem Klavierspieler Udo, mit dem wir die meisten Stücke einüben und aufführen.

Einmal jährlich verbringen wir in einer Chorfreizeit gemeinsam ein ganzes Wochenende mit intensiven Proben. Wichtig ist uns, ein kompletter Ortswechsel um in einer gewissen Abschiedenheit neue Kreativität und  Zeit für uns selbst zu haben. Von den letzten Freizeiten gibt es auch einige Bilder in der Galerie.

Seit 2005 sind wir Mitglied bei LEGATO (LEsbians and GAys Singing TOgether)*.

*Beachten Sie bitte unsere Hinweise zu externen Hyperlinks