home | termine | beratung | treffpunkt | kultur | verein | galerie | membercard

chor





 

aktuell 

Doppelkonzert Vielhomonie Rhein-Ruhr mit Sang&Klang:Los!

Nach einem wundervollen Empfang durch die Sänger der Vielhomonie und ihrer Chorleiterin, ging es am Samstag, dem 8. November 2014 mit etwas Verspätung los..
Mit leicht erhöhtem Puls traten wir auf die Bühne und dann... hatten wir einfach nur noch Spaß am Singen. Alles stimmte an diesem Abend. Gute Bühne mit prima Akustik, super Technik mit Gespür für die Beleuchtung und ein einfach wunderbares Publikum.
Unsere eigene Freude am Singen und dem Auftritt haben wir dem Publikum "schenken" können und dessen Begeisterung trug uns einfach immer weiter. Der ganze Chor schwebte auf Wolke Klang & Harmonie bis zum Schlussapplaus.

Nach der Pause ging die Vielhomonie Rhein-Ruhr  an Bord des Ozeandampfers MS Rosa zur "Passage ins Glück"
Mit Text, Spiel und stimmigem Gesang nahmen sie uns mit auf die Reise. Die Vielfältigkeit der Einzelnen wie des gesamten Chores ließ uns begeistert mitgehen. Der Erfolg der "Reise" war ihnen sicher.

Bei der gemeinsamen Afterparty im Brauhaus, haben wir noch lange gemeinsam gefeiert. Das geht mit der Vielhomonie sehr gut! Ein herzliches Dankeschön für die Organisation und Durchführung. Dafür, dass wir uns alle so wohlfühlen durften bei euch.

Das Konzert fand im Katakombentheater in Essen statt. Unser Dank geht auch an die MitarbeiterInnen dort.

 

Konzert in Leeds, GB

Am 21.Juni 2013 startet unsere Reise nach Leeds, der Partnerstadt Dortmunds in Großbritannien. Wir sind von dem dortigen schwul-lesbischen Chor gay abondon eingeladen am Samstag 22. Juni zusammen aufzutreten.
Leider wird nur ein kleiner Kreis der SängerInnen mitfahren. Aber dafür werden wir umso enthusiastischer das Wochenende mit unseren Gastgebern und dem Konzert genießen.
Angefangen mit dem Besuch von Sang&Klang:Los! 2001 in Leeds, dem Auftritt mit gay abondon 2008 ind Dortmund, haben wir erneut die Zeitspanne zwischen den Kontakten verkürzt. Und wer weiß, nach den Gesetzen der sich verkürzenden Folgen, in 3 Jahren....