kultur

tanzen im kcr


Seit 1996 ist Conny Pape mit Tanzkursen ein fester Bestandteil des KCR Dortmund. Gewohnt souverän und professionell starten in regelmäßigen Abständen unter Connys Leitung neue Tanzangebote.


 


 

tanzkurse

Für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse bietet sie Einsteigerkurse (K1) an: Grundschritte und weiterführende Figuren im Langsamen Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Disco-Fox und in der Kubanischen Rumba.
In den aufbauenden Kursen K2, K3, K4 etc. kommen weitere Figuren in den Tänzen aus K1 und die Tänze Cha-Cha-Cha, Jive, Tango, Samba und Rumba dazu. Merengue, Salsa, Argentinischer Tango, Vals, Pasodoble, Quickstep, Slowfox und Boogie werden auf Wunsch unterrichtet.


 

tanzclub

Im Tanzclub (TC) "bewegen" sich Leute, die seit ca. 10 Jahren regelmäßig tanzen.


 

traininsgabende - ohne anmeldung!

Er ist unabhängig von den Kursen und bietet Tanzpaaren mit Vorkenntnissen die Möglichkeit, sich ca. 1 Stunde intensiv mit einem bestimmten Tanz zu beschäftigen. Bei Bedarf werden Tanzfiguren wiederholt und vertieft.
In der restlichen Zeit des Abends wird Tanzmusik "quer Beet" angeboten, sodass auch hier die Möglichkeit der Wiederholung besteht.

 

tanztee

Zu guter Letzt findet an jedem 3. Sonntag im Monat zwischen 16.00 Uhr und 19.00 Uhr ein Tanztee statt. Gemütliche Atmosphäre und Tanzmusik im KCR!


 

ball

Meist zum Herbst oder Winter sind alle Tanzschüler und Freunde zu einem großen Ball im KCR Dortmund geladen.


 

termine

aktuelle Termine und Einsteigemöglichkeiten bitte hier erfragen.

 

infos & anmeldung

Informationen bekommen Sie bei der Veranstalterin Conny Pape auf Ihrer Homepage, unter der Rufnummer (0231) 83 50 01 oder per eMail an conny@kcr-dortmund.de. Dort können Sie sich auch zu den Tanzkursen anmelden.

 
 
    Impressum | Webmaster | Kontakt